D2 Spielberichte

#MEISTERLICH − der Bericht zur Hinrunde

Den 1. Platz in der D-Jugend-Kreisklasse Nürnberg/Frankenhöhe 3 hat sich in diesem Herbst unsere D2 geschnappt. Schon mehrere Jahre lang als Mannschaft super zusammen spielend, war zu Saisonbeginn das Kompaktfeld dennoch eine neue Umgebung, auf der es sich erst einmal einzugewöhnen galt.

Zum Auftakt kassierte man auch gleich einen Dämpfer und unterlag in Heilsbronn trotz Halbzeitführung noch mit 6:4, doch anschließend wurde das Spiel der Jungs von Martin Kohl und Stefan Grundmann mit jeder Woche immer ansehnlicher, sodass sie eine beachtliche Serie hinlegen konnten und keinen Punkt mehr abgaben. Den Weg zur Meisterschaft pflasterten dabei drei Kantersiege (darunter mit einem 11:1 auch der höchste der Liga) sowie drei spannende knappe Kisten, die jedoch auch letztlich alle stets auf Farrnbach-Seite behalten − zwei davon sogar von einem anfänglichen Rückstand noch gedreht − werden konnten. Besonders emotional hierbei und passend zum letzten Spieltag war das fulminante 3:2 nach 0:2 gegen Eibach 🥵💥 nach welchem dann der Jubel keine Grenzen mehr kannte und ausgelassen die Meisterschaft bejubelt werden durfte!

Und das Ganze wie gesagt als U12 (und somit in manchen Spielen jüngerer Jahrgang)! Die Mannschaft kann es schon kaum erwarten, im kommenden Frühjahr in neuer Umgebung − welche genau auch immer das sein wird − weiter ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen 🐻🔵